Archiv für die Kategorie: “Recht”

Bleibt Privates bei Facebook wirklich privat? Stern TV hat den Test gemacht und mit wenig Aufwand eine Anwendung programmiert, die unbemerkt Postfächer öffnen kann.

Comments Kommentare deaktiviert für Facebook-App von Stern TV erlaubt das Lesen privater Nachrichten

Der nordrhein-westfälische Datenschutzbeauftragte Ulrich Lepper hat ein Bußgeld in Höhe von 120.000 Euro gegen Deutschlands größte Privatkundenbank verhängt.

Comments Kommentare deaktiviert für Verstoß gegen Datenschutz – Postbank muss Bußgeld zahlen

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte hat gegen Europcar ein Bußgeld in Höhe von 54.000 EURO wegen der heimlichen GPS-Ortung von Mietwagen verhängt.

Comments Kommentare deaktiviert für Datenschutzbeauftragter verhängt Bußgeld über 54.000 EURO

Bring your own device (BYOD) so sollte der neue Trend heißen, der in den letzten Jahren nicht zuletzt auch durch Gartner ausgerufen wurde. BYOD bedeutet das Angestellte aber auch externe Mitarbeiter Ihre eigenen Geräte wie PDA oder Notebook in die Firma mitbringen und zur Erledigung der täglichen Arbeit nutzen.

Comments Kommentare deaktiviert für Sicherheitsprobleme durch Bring your own device (BYOD)

Nach wie vor ist die Sicherung auf LTO-Bandlaufwerke aus Compliancesicht unerlässlich, da nur so die Möglichkeit geschaffen wird die wertvollen Daten vor einem Brand oder einer Katastrophe in Sicherheit zu bringen.

Comments Kommentare deaktiviert für tec4net bietet mit Backup Exec skalierbare Backuplösungen

Am 31. August endete die Schonfrist für die Nutzung von Adress- und Kundendaten, die vor dem 01.09.2009 erhoben wurden. Seitdem kann es jeden treffen, der die in der letzten Novellierung beschlossenen Vorgaben des BDSG im Umgang mit personenbezogenen Daten nicht umgesetzt hat.

Comments Keine Kommentare »

München, neben den bereits sehr erfolgreichen Abendveranstaltungen startet die Firma tec4net IT-Solutions mit ihren Partnerunternehmen vor einiger Zeit eine deutschsprachige Webinar-Reihe. Das nächste Webinar findet am 21.09.2012 statt und befasst sich mit den Themen Datenschutz im Unternehmen und Social Media die Möglichkeiten im Web 2.0.

Comments Keine Kommentare »

In einer schwäbischen Großbäckerei wurde der Computer des Betriebsratschefs ausgespäht. „Datenschutzskandal“, klagt dieser. Der Firmenchef hält dagegen: Die Maßnahme sei begründet, da der Arbeitnehmervertreter im Verdacht stehe, sein Arbeitszeitkonto manipuliert zu haben.

Comments Keine Kommentare »

Der Datenschutzbeauftragte des Landes Bayern hat den Einsatz von Trojanern zur Überwachung untersucht und kritisiert die mangelhafte Software als verfassungswidrig. Die versäumnisse sieht er bei den verantwortlichen Behörden und dem Gesetzgeber.

Comments Keine Kommentare »

Facebook lebt von den Beiträgen, Fotos und Meinungsäußerungen die durch die Mitglieder eingestellt werden. Dabei verschwimmen nicht selten die Grenzen zwischen Privat- und Sozialsphäre. So auch bei einer Angestellten, die einen abwertenden Beitrag ihres Ehemanns mit einem Klick auf „Gefällt mir“ bestätigt haben soll.

Comments Keine Kommentare »