Warum uns die totale Kontrolle droht und was wir dagegen tun können.

Langen Müller Herbig Verlag – ISBN-10: 3776625724

Mit der »Ich habe nichts zu verbergen«-Mentalität räumen Anne-Catherine und Thomas Simon gehörig auf und antworten mit einem Goethe zugeschriebenen Zitat: »Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt, frei zu sein«.

Es ist ein leidiges Thema, über das erneut auf knapp über 300 Seiten schonungslos aufgeklärt wird. Hier werden seriöse Fakten aufgezählt und keine windigen Verschwörungsthesen gesponnen. Trotzdem staunte ich auch als web-affine Person, was heute schon im Einsatz ist und was in Kürze noch alles möglich sein wird.

Viel Spass beim lesen

Matthias Walter, http://www.tec4net.com
EDV-Sachverständiger und Datenschutzauditor

Keine Kommentare möglich.